250
Passwort vergessen

Chaberny leitet Klinikhygiene am UKL

  • News des Tages

Iris Chaberny leitet seit dem 1. Oktober die Abteilung Krankenhaushygiene des Universitätsklinikums Leipzig (UKL). Chaberny, die nach Stationen in Kiel, Heidelberg und Gießen zuletzt an der Medizinischen Hochschule Hannover tätig war, wurde zudem auf die neu geschaffene Stiftungsprofessur für Krankenhaushygiene am UKL berufen. Ein besonderes Anliegen sei Chaberny die Vermeidung von Wundinfektionen, heisst es in einer Mitteilung des Krankenhauses. „Wie immer in der Klinikhygiene müssen dazu die Umsetzungen der Vorgaben so fest wie möglich im Klinikalltag jedes Einzelnen verankert werden", so Chaberny. Dazu forscht die Hygieneexpertin, die schon die Aktion „Saubere Hände" mit aus der Taufe gehoben hat, derzeit gemeinsam mit Psychologen in einem Projekt namens „PSYGIENE".

 

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich