250
Passwort vergessen

Klinikum Dessau verkündet Gewinnsprung

  • News des Tages

Das Städtische Klinikum Dessau hat seinen Jahresüberschuss 2013 im Vergleich zum Vorjahr auf 390.000 Euro vervierfacht, wie das Krankenhaus am Freitag mitgeteilt hatte. Der Gewinnsprung resultiere aus gestiegenen Erlösen der allgemeinen und ambulanten Krankenhausleistungen sowie der Nutzungsentgelte der Ärzte. Zudem hielten sich die betrieblichen Kosten für Personal, Material und Instandhaltung in dem 700-Betten-Haus auf stabilem Vorjahresniveau. Gleichwohl stehe auch das Dessauer Klinikum vor Herausforderungen. Der Fachkräftemangel etwa bleibe ebenso ein Thema wie die zu geringe Investitionsfinanzierung durch das Land.

Auch das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) des Krankenhauses mit seinen 32 Arztsitzen aus 18 verschiedenen Fachgebieten habe im vergangenen Jahr Gewinne erwirtschaftet. „Die Ertragslage ist stabil und wir benötigen trotz Wachstumskurs weiterhin keine Kredite", bestätigen die Geschäftsführer Joachim Zagrodnick und André Dyrna das Betriebsergebnis laut Pressemitteilung.

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich