250
Passwort vergessen

Ergebnisse zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff erwartet

  • News des Tages

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff einschließlich eines neuen Begutachtungsverfahren soll nach wie vor noch in dieser Wahlperiode umgesetzt werden. Das antwortete die Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke Anfang am Montag. Die Bundesregierung verweist in ihrer Antwort (18/4573) darauf, dass im Frühjahr 2014 zwei Erprobungsstudien in Auftrag gegeben wurden. Zudem sei ein „Gemeinsames Begleitgremium für die beiden Modellprojekte zur Erprobung des Neuen Begutachtungsassessments NBA" beim GKV-Spitzenverband eingerichtet worden.

Von einem der beiden Modellprojekte liege den Mitgliedern dieses Begleitgremiums bereits ein Bericht in einer Entwurfsfassung vor. Die Arbeiten am Bericht zum datenreichen zweiten Modellprojekt hätten sich hingegen verzögert. Nach derzeitigem Stand werde jedoch damit gerechnet, dass die endgültigen Ergebnisse der beiden Studien zur nächsten, für Ende April 2015 geplanten Sitzung des Begleitgremiums vorgelegt werden.

Autor

 Nadine Millich

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich