250
Passwort vergessen

Notfallversorgung – Thema auf dem 15. Nationalen DRG-Forum

  • News des Tages

Wie aufgeladen das Thema Notfallversorgung derzeit ist, zeigt der Streit zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin und den dortigen Krankenhäusern. Wie Krankenhäuser und Niedergelassene gemeinsam die Notfallversorgung sicherstellen können, debattieren Experten auf dem 15. Nationalen DRG-Forum am 17. und 18 März in Berlin. Die Bundesregierung hat mit der Einrichtung von Notfallpraxen den Rahmen neu definiert. Welche Möglichkeiten räumt dies ambulanten und stationären Leistungsanbietern ein? Ist die Portalpraxis sogar der Anfang für gemeinsame Organisation, Budgets und Qualitätsbemühungen?  

Darüber diskutieren unter der Moderation von Timo Schöpke (DGINA) Roland Laufer (DKG), Norbert Metke (KV Baden-Württemberg) und Bernd Beyrle (TK). Das DRG-Forum schreibt 2016 neue Rekorde: Bereits heute mehr als 1.000 Anmeldungen, 115 Referenten, Vertreter aus 24 Verbänden in insgesamt 20 Workshops. Das vollständige Programm zur großen Diskussionsplattform für Entscheidungsträger aus Krankenhäusern, Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft finden Sie auf www.drg-forum.de. Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihren Platz!

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Viel hilft nicht viel

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich