250
Passwort vergessen

Die R-Gees rocken das DRG-Forum

  • News des Tages

Mit einem fulminanten Rock-Medley haben die neu formierten „Die R-Gees" ihr Publikum auf der Dinner-Gala des diesjährigen DRG-Forums mitgerissen. Die Top-Gesundheitsmanager Heinz D. Diste, Andreas J.W. Goldschmidt und Andreas Tecklenburg sowie Bibliomed-Bassmann Martin Elting sowie die Profimusiker Michael Hoffmann, Torben Heß und Manfred Häder brachten das Motto des Abends zum Klingen: „Die heutige Abendveranstaltung ist nicht nur eine Gesellschaft, sondern eine Gemeinschaft", sagte Bibliomed-Geschäftsführer Stefan Deges.

Nachdem tagsüber intensive Diskussionen zu den zentralen Themen und Umbrüchen im Gesundheitswesen geführt wurden, durchzog der sprichwörtliche „Wind of Change" auch das Abendprogramm der Veranstaltung. Szenario-Manager Alexander Fink schaute über den Tellerrand und warf einen unkonventionellen Blick auf mögliche Zukünfte. Mit seiner ungewöhnlichen Perspektive löste er bei so manchem „Gesundheitsgestalter" sicher nicht nur am Abend des DRG-Forums kreative Denkprozesse aus.  

Visionäre wollen auch die Initiative der Gesundheitswirtschaft, die B. Braun-Stiftung und der Bibliomed-Verlag fördern. Deshalb riefen Gesundheitsunternehmer Heinz Lohmann, Stiftungsgeschäftsführer Alexander Schachtrupp und Stefan Deges offiziell den Vordenker Award der Gesundheitswirtschaft ins Leben. Ab 2017 wird der Preis während der feierlichen Abendveranstaltung im Rahmen des Nationalen DRG-Forums in Berlin überreicht. „Mit dem Preis verleihen wir unserer Überzeugung Ausdruck, dass ökonomische Vernunft und medizinische Exzellenz untrennbar sind", betonte Deges.

Strategischer Weitblick, unkonventionelles Denken, Veränderungswille, diplomatisches Geschick - der Vordenker Award ehrt unterschiedlichste Tugenden des modernen Medizinmanagers. Ausgezeichnet werden Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft. „Wir leben in einer Zeit des grundsätzlichen Umbruchs am Ender der Industriegesellschaft und wissen noch nicht, wie es weitergeht", erklärte Lohmann. Deshalb brauche es Menschen, die nach vorne schauen. Alexander Schachtrupp umriss, was den Preisträger selbst erwartet: „Er wird Ehrengast einer hochrangigen Management-Reisegruppe, die modernste Krankenhäuser im Ausland besucht und innovative Versorgungskonzepte unter die Lupe nimmt." Die erste Vordenker-Reise führt im Herbst 2017 unter anderem nach China.

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Der Wandel erfasst alle! Mich etwa auch?

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Susanne Müller

MVZ-Debatte: Ein Anschlag auf die Verhältnismäßigkeit

  • News des Tages

Orientierungswert von Boris Augurzky

Organspende: Club der Willigen

  • News des Tages

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich