250
Passwort vergessen

Dünnwald übernimmt Krankenhaus-Leitung in Hohenlind

  • News des Tages

Frank Dünnwald wird neuer Geschäftsführer im St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind. Zum 2. Januar tritt er die Nachfolge von Horst Kugelmeier an, der nach 17 Jahren aus dem Amt ausscheidet und in Altersteilzeit geht.
Der 50-Jährige war von 2002 bis 2010 Prokurist und stellvertretender Geschäftsführer in einem Krankenhaus der Kliniken Essen Mitte GmbH, bevor er den Posten des Krankenhaus-Direktors des St. Remigius Krankenhauses in Leverkusen-Opladen übernahm. Zuletzt war Dünnwald seit August 2014 Geschäftsführer der Martha Maria Krankenhaus GmbH Nürnberg und Halle.
Das St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind zählt mit rund 1.200 Mitarbeitern, 439 Betten und jährlich etwa 93.000 stationären und ambulanten Patienten zu den größten Krankenhäusern in Köln.

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich