250
Passwort vergessen

UKL startet Berater-App für Klinikärzte

  • News des Tages

Der Antiinfektiva-Leitfaden des Universitätsklinikums Leipzig ist ab sofort auch als App für mobile Geräte erhältlich. Das bislang als papiergebundener Kitteltaschen-Ratgeber herausgegebene Buch wurde in der App-Form mit einer digitalen Lesehilfe versehen, die über interne Hyperlinks und eine Volltextsuche verfügt. Die Ärzte des Klinikums erhalten darin Therapievorschläge, Dosierhinweise und Informationen über die wahrscheinliche Therapiedauer für alle erdenklichen Infektionsarten. Die enthaltene Medikamentenbibliothek informiert daneben über Normaldosen und wichtige Hinweise zur Applikation bei bestimmten Patientengruppen.

Das Uniklinikum Leipzig ist das zweite Krankenhaus in Deutschland mit einem App-gebundenen Antiinfektiva-Leitfaden. Das Universitätsklinikum Halle veröffentliche 2015 eine weitestgehend bedienungsgleiche App zu diesem Thema. Beide Anwendungen entstanden in Zusammenarbeit mit dem Softwareunternehmen „AppsolutEinfach". Die Anwendung aus Leipzig kostet im Appstore 2,99 Euro, das Pendant aus Halle 4,99 Euro. Beide sind für die Öffentlichkeit verfügbar und können von allen Nutzern heruntergeladen und genutzt werden.

Universitätsklinikum Leipzig - „Antibiotika – Antiinfektiva" 
>> Android–Appstore
>> Apple Appstore 

Universitätsklinikum Halle - "Antiinfektiva-Leitfaden"
>> Android-Appstore 
>> Apple-Appstore

 

 

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich