250
Passwort vergessen

Regierung gründet Anlaufstelle für Start-ups

  • News des Tages

Nationales DRG-Forum
Start-up-Slam 2017

Bis zu 50 ausgewählte eHealth-Start Ups pitchen um Kunden, Investoren und Pilot-Projekte

Erleben Sie das eHealth-Hub im Rahmen des 16. Nationalen DRG-Forums 2017 am 23. und 24. März 2017 in Berlin

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und melden Sie sich an:
>> www.drg-forum.de

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat ein Beratungs- und Unterstützungsbüro für Start-ups gegründet, die neue Arzneimittel und Medizinprodukte auf den Markt bringen wollen. Die unter dem Namen „Innovationsbüro" geführte Stelle soll verhindern, das Start-ups an fehlenden regulatorischen Erfahrungen scheitern, wie das Institut am Mittwoch in Berlin mitteilte. „Das Innovationsbüro wird eine unkomplizierte erste Anlaufstelle für Start-ups, Forscher und Entwickler sein, die Beratung zu den formalen Anforderungen des Gesundheitsmarktes brauchen", sagte der Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium Lutz Stroppe zum Startschuss des neuen Angebots. Adressaten seien kleine Unternehmen und Forschungszentren.

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich