250
Passwort vergessen

Workshop-Programm

Entscheiderfabrik auf dem 16. Nationalen DRG-Forum

  • News des Tages

Die Interaktion von institutionellen Patientenakten aus Krankenhäusern oder Arztpraxen mit den individuellen Gesundheitsakten der Patienten steht im Mittelpunkt des Entscheiderfabrik-Workshops „Plattform vs. Meine Akte" auf dem 16. Nationalen DRG-Forum in Berlin. Im Rahmen dieses Workshops werden die Teilnehmer zudem die Gelegenheit haben, Einblicke in zwei Schlüsselthemen des diesjährigen Entscheiderzyklus zu erhalten, an denen acht Kliniken beteiligt sind. Diese dürfen die Themen in einjährigen Digitalisierungsprojekten auf ihren Nutzen stiftenden Beitrag austesten.

Unter Moderation von Pierre-Michael Meier (Entscheiderfabrik) referieren und diskutieren

  • Danny Ammon, Universitätsklinikum Jena (Plattform-Modell im klinischen Einsatz)
  • Oliver Seebass, Geschäftsführer, FACT IT / St. Franziskus Stiftung Münster (Was nutzt die Akte auf dem Patienten-Handy den Kliniken?)
  • Michael Franz, CGM Clinical Deutschland (App-kompatible Plattform-Modelle aus Industriesicht)
  • Tobias Meixner, smartHelios und helios.hub (Der App-Innovator in der Klinik: Wie kommen beide Welten zusammen?)


Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und melden Sie sich an: www.drg-forum.de 

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Viel hilft nicht viel

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich