250
Passwort vergessen

Klinikum Osnabrück

Eversmeyer neuer Sprecher der Geschäftsführung

  • News des Tages

Martin Eversmeyer tritt im Mai den Posten des Sprechers der Geschäftsführung des Klinikums Osnabrück an. Wie das Unternehmen gestern bekannt gab, soll der studierte Diplom-Kaufmann dann auf Frans Blok folgen, der das Klinikum nach vier Jahren aus familiären Gründen verlässt. Seit 2003 leitet Eversmeyer als Vorstandssprecher das Klinik Herford, das er in ein positives Ergebnis führte und für das er bauliche Investitionen von mehr als 70 Millionen Euro verantwortete.

Eversmeyer und Blok sollen das Krankenhaus ab Mai vorübergehend gemeinsam leiten. Der amtierende Geschäftsführer Blok werde nach einer Übergangszeit von zwei Monaten Ende Juni ausscheiden. Das kommunale Klinik Osnabrück ist ein Maximalversorger, der über rund 700 Betten verfügt und etwa 2.200 Mitarbeiter beschäftigt.

Autor

 Peter Carqueville

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Viel hilft nicht viel

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich