250
Passwort vergessen

Quartalszahlen

Fresenius mit kräftigen Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis

  • News des Tages

Der Kauf der spanischen Klinikkette Quirónsalud hat dazu beigetragen, dass der Umsatz und das Ergebnis des Gesundheitskonzerns Fresenius in den ersten drei Monaten dieses Jahres angestiegen sind. Der Umsatz erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresquartal um 19 Prozent auf 8,4 Milliarden Euro, teilte Fresenius am Mittwoch mit. Das Konzernergebnis legte um 28 Prozent auf 457 Millionen Euro zu. Zum Umsatzanstieg hat Fresenius Helios, der Klinikbereich des Unternehmens, einen großen Teil beigesteuert. Helios legte beim Umsatz um 41 Prozent auf rund zwei Milliarden Euro zu – wobei ein Plus von 36 Prozent auf den Kauf von Quirónsalud zurückzuführen sind. Das Ergebnis bei Helios erhöhte sich um 46 Prozent auf 181 Millionen Euro.

Bei der Vorstellung der Quartalszahlen bestätigte der Vorstandsvorsitzende von Fresenius, Stephan Sturm, den Ausblick für Helios im Jahr 2017. Der Umsatz soll organisch um drei bis fünf Prozent steigen – so wie es Helios-Finanzvorstand Jörg Reschke im Interview mit „f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus“ kürzlich angekündigt hatte. Beim Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) erwartet das Unternehmen einen Wert von knapp über einer Milliarde Euro.

Das Ergebnis für den gesamten Konzern wird in diesem Jahr höher ausfallen als erwartet, teilte Fresenius mit. Das Konzernergebnis soll – ohne Berücksichtigung der gerade bekannt gegebenen Käufe durch Fresenius Kabi –  währungsbereinigt um 19 bis 21 Prozent wachsen. Der Konzernumsatz soll währungsbereinigt um 15 bis 17 Prozent steigen.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich