250
Passwort vergessen

Wechsel in Köln

Wegener führt das Kölner St. Franziskus-Hospital

  • News des Tages

Anfang Mai hat Jörg Wegener die Geschäftsführung des St. Franziskus-Hospitals in Köln-Ehrenfeld übernommen. Der 43-jährige war zuvor unter anderem Klinikgeschäftsführer der Helios-Klinik in Northeim und zuletzt als Kaufmännischer Direktor und Prokurist in den Duisburger Sana-Kliniken tätig, teilte das St. Franziskus-Hospital am Mittwoch mit. Der Diplom-Kaufmann und gelernte Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin löst Ralf Engels ab. Dieser hatte die Geschäfte der Klinik für sieben Monate kommissarisch geleitet. Engels wird sich nun wieder verstärkt seinen Aufgaben als Leiter der Stabsstelle Unternehmensstrategie Medizin und Qualität in der Medizin für die Krankenhäuser der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria widmen, gab die Klinik bekannt.

Auf Wegeners Agenda stehe nun unter anderem, den Bereich des Zentrums für Adipositas-, Metabolische und Plastische Chirurgie auszubauen und daraus eine eigenständige Klinik zu entwickeln, hieß es. Auch das Leistungsspektrum zur Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäule und Schmerztherapie soll erweitert werden. Das St. Franziskus-Hospital ist ein akademisches Lehrkrankenhaus mit rund 300 Betten und 600 Mitarbeitern. Im Jahr werden durchschnittlich 12.000 stationäre und 32.000 ambulante Patienten behandelt.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich