250
Passwort vergessen

Nach Zusammenschluss

AHG-Kliniken heißen jetzt Median

  • News des Tages

Im Zuge des Zusammenschlusses zwischen der AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG und Median wurden jetzt die Namen vereinheitlicht. Seit heute tragen alle 45 Kliniken und Therapiezentren der AHG den Namen Median. Die Änderungen wirken sich nur auf den Namen aus. Für Patienten ändere sich nichts, teilte Median mit. Für die ehemaligen AHG-Häuser bedeute der Zusammenschluss vor allem eine „Stärkung für die Zukunft“, hieß es. Es sei bereits in Immobilien investiert und therapeutisches Wissen ausgetauscht worden. So habe Median beispielsweise die medizinischen Kompetenzen der AHG-Kliniken mit dem eigenen Wissen in Medical Boards zusammengeführt.

Median ist nach eigenen Angaben der bundesweit größte private Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen. Das Klinikunternehmen hat nach dem Zusammenschluss rund 17.500 Betten und Behandlungsplätze in 121 Kliniken und Einrichtungen.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich