250
Passwort vergessen

Campus entsteht

Medizinerausbildung künftig in Bayreuth

  • News des Tages

Die Klinikum Bayreuth GmbH wird Standort für den neuen Medizincampus Oberfranken. Dies hat das Bayerische Kabinett in seiner jüngsten Sitzung in Kulmbach beschlossen. Entstehen soll der Campus in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Erlangen, gefördert wird das Vorhaben von der Landesregierung. Der Ministerratsbeschluss sieht vor, eine universitäre Medizinerausbildung am Klinikum Bayreuth zu etablieren. Mit dem neuen Campus könnten ganz gezielt angehende Ärzte dafür gewonnen werden, auch nach der Ausbildung in Oberfranken zu bleiben, heißt es in dem Beschluss. "In Bayreuth sollen Studenten künftig nach dem Physikum im vierten Semester ihr gesamtes Medizinstudium absolvieren können", sagte der Ärztliche Direktor der Klinikum Bayreuth GmbH, Thomas Rupprecht. Und: "Um eine Medizinerausbildung nach deutschem Standard im Dreiklang Forschung, Lehre und Patientenversorgung anbieten zu können, müssten an der Klinikum Bayreuth GmbH universitäre Strukturen geschaffen werden." Dabei würden auch zahlreiche neue Arbeitsplätze geschaffen.

Autor

 Lena Reseck

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich