250
Passwort vergessen

Auf Hitzschke folgt Grüneberg

Wechsel an der Spitze der Krankenhäuser Nürnberger Land

  • News des Tages

Michael Hitzschke, seit über zehn Jahren Geschäftsführer der Krankenhäuser Nürnberger Land (KNL) GmbH, wird ab 1. August Standortmanager im Klinikum Nürnberg Süd. Wie das Unternehmen mitteilt, wird seine Nachfolge in der Geschäftsführung zum 1. August Thomas Grüneberg antreten. Grüneberg war bisher  als Bereichsmanager des Herz-Gefäß-Zentrums und des Eltern-Kind-Zentrums im Klinikum Nürnberg Süd tätig. Seit 2006 gehört die Krankenhäuser Nürnberger Land GmbH mit den Standorten Altdorf, Hersbruck und Lauf zum Klinikum Nürnberg. Im vergangenen Jahr wurden dort insgesamt etwa 15.700 Patienten stationär behandelt.

Autor

 Lena Reseck

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich