250
Passwort vergessen

Brandkommissariat ermittelt

Unbekannte legen Feuer in Berliner Krankenhaus

  • News des Tages

In einem Krankenhaus in Schöneberg ist in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Mal Feuer gelegt worden. Wie die Berliner Morgenpost berichtet, hatte eine Ärztin zunächst in einem Treppenhaus eine brennende Matratze auf einem Bett entdeckt. Die Beschäftigten konnten das Feuer selbst löschen. Kurz danach brannte in einem Aufenthaltsraum eine Jalousie – das Feuer erlosch dem Bericht zufolge von selbst. Ein Brandkommissariat habe nun die Ermittlungen übernommen.

Richtig verhalten im Brandfall

In der rechtssicheren Pflichtunterweisung "Brandschutz" von Bibliomed CAMPUS lernen Ihre Mitarbeiter, wie sie Brandgefahren richtig erkennen und aktiv zum Brandschutz beitragen können. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck und fordern Sie Ihren kostenfreien Testzugang an.

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich