250
Passwort vergessen

Detailansicht

Personalie

Weigel übernimmt bei den Thüringen-Kliniken

  • News des Tages

Rolf Weigel ist bereits seit 1. Juli Geschäftsführer der Thüringen-Kliniken „Georgius Agricola“ mit Sitz in Saalfeld. Er übernahm die Position von Hans Eberhardt, der in den Ruhestand verabschiedet wurde, teilte das Haus gestern mit. Weigel war seit 2010 Geschäftsführer des St. Georg Klinikums Eisenach, davor Verwaltungsleiter am Agaplesion Bethanien Krankenhaus Heidelberg sowie am Krankenhaus Bethanien Solingen. 

Die Thüringen-Kliniken, ein kommunales Unternehmen mit Standorten in Saalfeld, Rudolstadt und Pößneck und rund 1.800 Mitarbeitern, versorgen etwa 65.000 stationäre und ambulante Patienten im Jahr. Dafür stehen 20 Kliniken bzw. Abteilungen sowie 23 Arztpraxen im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) bereit. 

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich