250
Passwort vergessen

Mühlenkreiskliniken

Winkler wird neuer Geschäftsführer in Bad Oeynhausen

  • News des Tages

Anfang November wechselt Michael Winkler vom Christlichen Kinderhospital Osnabrück zu den Mühlenkreiskliniken. Er übernimmt die Geschäftsführung des Krankenhauses Bad Oeynhausen und der Auguste-Viktoria-Klinik, teilten die Mühlenkreiskliniken mit. Der 43-Jährige tritt die Nachfolge von Mario Bahmann, Geschäftsführer des Johannes Wesling Klinikums Minden, an. Dieser hat das Krankenhaus Bad Oeynhausen seit November 2016 kommissarisch geleitet. In der Auguste-Viktoria-Klinik teilt sich Winkler die Geschäftsführung mit der stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Mühlenkreiskliniken Kristin Drechsler.

Michael Winkler war in den vergangenen sieben Jahre lang Geschäftsführer des Christlichen Kinderhospitals Osnabrück. Dort gestaltete er maßgeblich die Fertigstellung und Eröffnung im Jahr 2011 mit. Zu seinen weiteren vorigen Stationen zählen unter anderem die Leitung der Verwaltung im SRH Wald-Klinikum in Gera sowie die Geschäftsführung der dortigen SRH Poliklinik und SRH WKG Dienstleistungs-GmbH. Seit 2014 hat Winkler außerdem einen Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück und hält Vorlesungen zum Thema „Datenanalysen im Gesundheitswesen”.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Andreas Beivers

Brutto gleich Netto

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Bernadette Rümmelin

Gewagtes Experimentierfeld Notfallversorgung

  • News des Tages

Orientierungswert von Susanne Müller

Mut im Schatten der Koalitionskrisen

  • Orientierungswerte

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich