250
Passwort vergessen

St. Georg Klinikum

Breidenbach startet in Eisenach

  • News des Tages

Am Freitag hat Thomas Breidenbach seine Tätigkeit als Geschäftsführer des St. Georg Klinikums  Eisenach angetreten. Der 49-Jährige leitete zuletzt die Joseph-Hospital Delmenhorst gGmbH und verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung in Krankenhäusern. Er ließ sich zunächst zum Krankenpfleger ausbilden und absolvierte später berufsbegleitend zahlreiche Weiterbildungen für Führungspersonal im Pflege- und Operationsdienst. 2006 schloss er erfolgreich sein Studium zum Diplom-Kaufmann für das Pflege- und Gesundheitsmanagement ab. Nach kurzer Zeit als Assistent des Vorstands und Klinikleiter übernahm er vor rund acht Jahren Verantwortung als Geschäftsführer.

In Eisenach tritt er die Nachfolge von Rolf Weigel an. Weigel wechselte nach rund sieben Jahren als Geschäftsführer das St. Georg Klinikums Ende Juni zu den Thüringen Kliniken „Georgius Agricola“ in Saalfeld. In der Zwischenzeit hatte die Prokuristin des Klinikums, Beatrix Jäger, die Geschäftsführung übernommen.

Das St. Georg Klinikum verfügt über 460 Planbetten und versorgt jährlich 23.000 stationäre und mehr als 24.000 ambulante Patienten.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Orientierungswert von Susanne Müller

Lippenbekenntnis Kooperation?

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich