250
Passwort vergessen

Neue Präsidentin

Johanne Pundt übernimmt Leitung der Apollon Hochschule

  • News des Tages

Die Leitung der Bremer Apollon Hochschule ist ab heute weiblich: Johanne Pundt löst den Gründungspräsidenten Bernd Kümmel ab. Der Bremer Senat hatte die Professorin Mitte August für sechs Jahre zur Präsidentin gewählt. Damit führt die Sozial- und Gesundheitswissenschaftlerin nun zusammen mit den beiden Geschäftsführern der Trägergesellschaft ab sofort die Hochschule.

Pundt ist für die Steuerung und Entwicklung der Forschung und Lehre der Apollon Hochschule verantwortlich. Sie vertritt die Hochschule nach innen und außen und leitet als Vorsitzende den Senat und das Kuratorium. Neben ihrer neuen Funktion als Präsidentin steht sie auch weiterhin der Hochschule als Dekanin und Studiengangsleiterin zur Verfügung. Die neue Präsidentin ist seit über 20 Jahren in der wissenschaftlichen Hochschularbeit aktiv. Eines ihrer Ziele für ihre Tätigkeit ist es nun, sogenannte Blended-Learning-Dienstleistungen an der Hochschule zu stärken – also die Kombination von unterschiedlichen Methoden und Medien, etwa aus Präsenzunterricht und E-Learning.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Boris Augurzky

Organspende: Club der Willigen

  • News des Tages

Orientierungswert von Andreas Beivers

Brutto gleich Netto

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Bernadette Rümmelin

Gewagtes Experimentierfeld Notfallversorgung

  • News des Tages

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich