250
Passwort vergessen

Erneut Einbruch in Rheinland-Pfalz

Endoskopiegeräte aus Hermeskeiler Krankenhaus gestohlen

  • News des Tages

Einbrecher haben 17 medizinische Instrumente aus dem St. Josef Krankenhaus im rheinland-pfälzischen Hermeskeil mitgehen lassen. Das berichtet der Trierische Volksfreund auf seiner Internetseite. Die gestohlenen Endoskopiegeräte haben einen Wert von etwa 350.000 Euro, sagte ein Klinik-Sprecher der Zeitung. Nach Angaben des Landeskriminalamts habe es in diesem Jahr bereits sieben solcher Vorfälle in Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz gegeben. Betroffen waren demnach Einrichtungen in Landstuhl, Remagen, Baumholder, Idar-Oberstein und Bad Dürkheim sowie das Marienhaus Klinikum Eifel in Bitburg.

Mit dem Vorfall in Hermeskeil setzt sich die bundesweite Serie an Endoskopie-Diebstählen fort. Zuletzt bekannt wurde ein Einbruch in Karlsruhe, bei dem Geräte im Wert von über einer halben Millionen Euro gestohlen wurden.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich