250
Passwort vergessen

Anteilskauf von „Maria Hilf“

St. Augustinus-Kliniken übernehmen Niederrhein-Klinik komplett

  • News des Tages

Die Niederrhein-Klinik Korschenbroich wird eine hundertprozentige Tochter der St. Augustinus-Kliniken gGmbH. Die Augustinus-Kliniken sind bereits Mehrheitsgesellschafter an der Niederrhein-Klinik und werden nun den verbleibenden Anteil von den Mönchengladbacher Kliniken „Maria Hilf“ übernehmen, teilte der Klinikverbund mit.

Die Niederrhein-Klinik ist eine Fachklinik für orthopädische und hämato-onkologische Rehabilitation. Sie verfügt über je 100 vollstationäre Betten in den Fachabteilungen Onkologie und Orthopädie sowie 20 Plätze in der ambulanten Rehabilitation für beide Fachrichtungen. Zur St. Augustinus-Kliniken gGmbH zählen 14 Unternehmen, wie beispielsweise Kliniken, an 70 Standorten. 4.800 Mitarbeiter versorgen jährlich etwa 40.000 Menschen stationär und über 94.000 Menschen ambulant.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich