250
Passwort vergessen

Anteilskauf von „Maria Hilf“

St. Augustinus-Kliniken übernehmen Niederrhein-Klinik komplett

  • News des Tages

Die Niederrhein-Klinik Korschenbroich wird eine hundertprozentige Tochter der St. Augustinus-Kliniken gGmbH. Die Augustinus-Kliniken sind bereits Mehrheitsgesellschafter an der Niederrhein-Klinik und werden nun den verbleibenden Anteil von den Mönchengladbacher Kliniken „Maria Hilf“ übernehmen, teilte der Klinikverbund mit.

Die Niederrhein-Klinik ist eine Fachklinik für orthopädische und hämato-onkologische Rehabilitation. Sie verfügt über je 100 vollstationäre Betten in den Fachabteilungen Onkologie und Orthopädie sowie 20 Plätze in der ambulanten Rehabilitation für beide Fachrichtungen. Zur St. Augustinus-Kliniken gGmbH zählen 14 Unternehmen, wie beispielsweise Kliniken, an 70 Standorten. 4.800 Mitarbeiter versorgen jährlich etwa 40.000 Menschen stationär und über 94.000 Menschen ambulant.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich