250
Passwort vergessen

Mehr Mitsprache gefordert

Marburger Bund will KV-Strukturen reformieren

  • News des Tages

Angestellte Ärzte sollen nach den Vorstellungen der Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) eine stärkere Rolle in den Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) spielen. In einem Positionspapier fordert der MB, in der nächsten Legislaturperiode die vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) benannte Notwendigkeit einer „grundlegenden Diskussion über die Strukturen der ärztlichen Selbstverwaltung“ zu führen. Der MB ist dafür, dass in den KV- und KBV-Vertreterversammlungen die angestellten Ärzte einen festen Stimmenanteil erhalten. 

Autor

Dr. Stephan Balling

Zur Übersicht

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich