250
Passwort vergessen

Spitäler Hochrhein GmbH

Spital Bad Säckingen schließt Ende des Jahres

  • News des Tages

Das Aus für das Spital Bad Säckingen steht fest: Das Krankenhaus wird Ende des Jahres schließen, hat gestern der Kreistag des baden-württembergischen Landkreises Waldshut laut Medienberichten beschlossen. Am Klinikstandort soll stattdessen ein Gesundheitscampus mit einem Zentrum für Altersmedizin entstehen. Hintergrund für die Schließung ist, dass die Spitäler Hochrhein GmbH mit den beiden Standorten in Bad Säckingen und Waldshut mit finanziellen Problemen zu kämpfen hat. Nach Angaben des Südkuriers schreibt die Klinik in Bad Säckingen seit der Gründung im Jahr 1980 konstant rote Zahlen. Auch die Fusion der beiden Spitäler im Jahr 2011 zu einer gemeinsamen GmbH konnte keine Wende bringen.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Orientierungswert von Susanne Müller

Lippenbekenntnis Kooperation?

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich