250
Passwort vergessen

Asklepios

Lorch übernimmt Geschäftsführung in Seesen

  • News des Tages

Der Geschäftsführer der Asklepios Kliniken Schildautal Seesen, Joachim Kröger, kehrt Anfang kommenden Jahres auf seinen früheren Posten als Geschäftsführer der Asklepios Klinik Weißenfels zurück. Dafür wird der bisherige Chef der Klinik in Weißenfels, Christian Lorch, zum selben Zeitpunkt neuer Geschäftsführer der Kliniken in Seesen. Der Tausch habe jeweils persönliche Gründe, teilte der Klinikkonzern mit. Beide Manager wollten wieder näher an ihren Heimat- oder Wohnorten tätig sein beziehungsweise ihren Lebensmittelpunkt verlegen: Joachim Kröger möchte in die Nähe von Leipzig, Christian Lorch näher zur Metropolregion Hamburg.

Die Asklepios Kliniken Schildautal in Seesen sind mit ihren etwa 500 Betten ein Zentrum für die konservative und operative Behandlung bei Erkrankungen des Nervensystems, der Muskulatur und der Blutgefäße.  

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Andreas Beivers

Brutto gleich Netto

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Bernadette Rümmelin

Gewagtes Experimentierfeld Notfallversorgung

  • News des Tages

Orientierungswert von Susanne Müller

Mut im Schatten der Koalitionskrisen

  • Orientierungswerte

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich