250
Passwort vergessen

Personalie

Klemann wechselt von Münster nach Sendenhorst

  • News des Tages

Der Kaufmännische Direktor des St. Franziskus-Hospitals Münster, Ansgar Klemann, wird Anfang Mai 2018 die Geschäftsführung des St. Josef-Stifts Sendenhorst übernehmen. Er wird damit Nachfolger von Werner Strotmeier. Der 40-jährige Diplom-Kaufmann Klemann ist bereits seit zehn Jahren in der St. Franziskus-Stiftung Münster tätig. Auf Stiftungsebene arbeitete er zunächst als Referent für Controlling, Finanz- und Rechnungswesen. 2010 übernahm er die Tätigkeit als  Kaufmännischer Direktor des St. Franziskus-Hospitals Münster. Zwischenzeitlich war er zusätzlich Geschäftsführer des St. Marien-Hospitals Lüdinghausen.

Die Entscheidung für Ansgar Klemann fiel einstimmig, teilte das St. Josef-Stift Sendenhorst mit. In seiner neuen Position wird er für alle Einrichtungen der Stiftung verantwortlich sein: Hierzu gehören die Fachklinik St. Josef-Stift Sendenhorst, die Reha-Zentrum am St. Josef-Stift gGmbH, die Altenhilfeeinrichtungen der St. Elisabeth-Stift gGmbH sowie die Perfekt Dienstleistungen GmbH. Darüber hinaus übernimmt Klemann ab Mai die Vorstandstätigkeit der „Heinrich und Rita Laumann-Stiftung“ sowie die Geschäftsführung der Kooperation mit der Caritas Sozialstation St. Elisabeth.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Andreas Beivers

Brutto gleich Netto

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Bernadette Rümmelin

Gewagtes Experimentierfeld Notfallversorgung

  • News des Tages

Orientierungswert von Susanne Müller

Mut im Schatten der Koalitionskrisen

  • Orientierungswerte

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich