250
Passwort vergessen

Nachfolger von Alfons Maria Michels

Rethmann übernimmt zusätzliche Aufgaben in BBT-Gruppe

  • News des Tages

Der BBT-Geschäftsführer Albert-Peter Rethmann verantwortet seit Jahresanfang zusätzlich zum Bereich Christliche Unternehmenskultur auch die Unternehmenskommunikation. Seit 1. Januar ist er außerdem Sprecher der Geschäftsführung. Er hat damit die Nachfolge von Alfons Maria Michels angetreten, der in den Aufsichtsrat der Barmherzigen Brüder Trier gGmbH gewechselt ist.

Albert-Peter Rethmann ist seit 2013 Mitglied der Geschäftsführung. Zuvor war der Theologe Referent des Vorstandes des BBT e.V. und Hausoberer im Brüderkrankenhaus Paderborn der BBT-Gruppe. Zu seinen beruflichen Stationen zählten von 2002 bis 2009 nach einem Habilitationsstudium Professuren für theologische Ethik in Chur (Schweiz), Prag und Budweis (Tschechien). Von 2003 bis 2009 gründete und leitete er zudem das Zentrum für Migrationsstudien an der Karlsuniversität Prag. Zwischen 2009 und 2012 führte er das Institut für Weltkirche und Mission der Deutschen Bischofskonferenz an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen. Hier hatte er zeitgleich den Lehrstuhl für Missionswissenschaften und interkulturellen Dialog inne.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Viel hilft nicht viel

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich