250
Passwort vergessen

Neues Seminar

Kompaktwissen für Kodierfachkräfte

  • News des Tages

Mit der Seminarreihe "Kompaktwissen für Kodierfachkräfte" bietet Bibliomed ein neues, zweigeteiltes Fortbildungsangebot mit praxisrelevanten Vorträgen und Informationen über aktuelle Entwicklungen in der Branche. Unterstützt wird es von der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) sowie der Consus-Akademie. 

Teil 1 "DRG-Kodierung und Erlössicherung" findet am 26. Juni 2018 in Hannover statt. 

Programmauszug:

  • Personal in der Kodierung folgt den Erlösen und umgekehrt
  • Karriere als Kodierfachkraft
  • (Sozial)-Gerichtsverfahren – Subjektives und Objektives
  • Verweildauersteuerung und Entlassmanagement  ein tolles Team
  • Pflegerelevante Nebendiagnosen und PKMS
  • Kodierung in der Orthopädie, Kardiologie und Kardiochirurgie

 

Teil 2 "Qualitätstag für Kodierfachkräfte" folgt am 26. Oktober 2018 in Kassel

Programmauszug:

  • Qualität in der Kodierung: vom gesetzlichen Auftrag zur Umsetzung im Berufsalltag 
  • Qualität mit Routinedaten: Zusammenhang zwischen QS und Abrechnungsdaten 
  • Fallbegleitende Kodierung (mit interdisziplinärer Fallbesprechung) 
  • Kontrollieren und Messen: Wie überprüfe ich die Qualität in der Kodierung? 
  • Personalqualifizierung unter Qualitätsgesichtspunkten: lebenslanges Lernen für Qualität in der Kodierung 
  • Maschinengesteuertes Kodieren im Alltagseinsatz: Nutzen und Schwachstellen der Automatisierung 

 

Detaillierte Informationen und Anmeldung auf der Website "Kodierfachkräfteseminar"

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Viel hilft nicht viel

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich