250
Passwort vergessen

Personalie

Schwaller übernimmt in Pforzheim

  • News des Tages

An der kaufmännischen Spitze des Helios Klinikums Pforzheim kommt es zu einem personellen Wechsel: Geschäftsführerin Anne Matros hat sich entschlossen, nach rund zweieinhalb Jahren eine neue berufliche Herausforderung in Norddeutschland anzunehmen. Die 30-Jährige wird das Unternehmen im Februar auf eigenen Wunsch hin verlassen. Ihr Nachfolger wird Julian Schwaller, der derzeit Klinikgeschäftsführer an der Helios Rosmann Klinik Breisach und in Titisee-Neustadt ist. Der 30-Jährige hat an der Hochschule Rosenheim Management in der Gesundheitswirtschaft studiert und danach das Ausbildungsprogramm für Führungskräfte der Helios Kliniken absolviert.

Das Klinikum in Pforzheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 500 Planbetten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg verfügt das Helios Klinikum Pforzheim über 17 Kliniken, zwei medizinische Institute und eine eigene Apotheke. Etwa 1.300 Mitarbeiter sind an der Klinik tätig, jährlich werden knapp 26.000 Patienten stationär und rund 71.000 ambulant versorgt.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Boris Augurzky

Organspende: Club der Willigen

  • News des Tages

Orientierungswert von Andreas Beivers

Brutto gleich Netto

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Bernadette Rümmelin

Gewagtes Experimentierfeld Notfallversorgung

  • News des Tages

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich