250
Passwort vergessen

Reha

Helios Klinik Diez schließt Ende Juni

  • News des Tages

Die Rehabilitationsklinik für Mutter-Vater-Kind-Kuren im rheinland-pfälzischen Diez wird am 30. Juni ihre Pforten schließen. Das gab der Träger Helios bekannt. Grund für die Schließung sei die anhaltend schlechte wirtschaftliche Lage der Klinik. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1998 sei es der Klinik nicht gelungen, schwarze Zahlen zu schreiben.

„Die Klinik wurde speziell als Klinik für Mutter-Vater-Kind-Kuren gebaut. Genau das ist das Kernproblem des Hauses“, erklärte Klinikgeschäftsführer Johann Seidl am Mittwoch bei einer Mitarbeiterversammlung. „Nach unseren Erkenntnissen bevorzugen diese Patienten Kliniken am Meer oder im Gebirge. Damit können wir in Diez nicht dienen und so bleibt die Belegung trotz zahlreicher Maßnahmen zur Belegungssteigerung weit hinter den Erwartungen zurück.“

Es habe laut Seidl über die Jahre hinweg erhebliche Anstrengungen seitens der Klinikleitung und der Mitarbeiter gegeben, das Haus auf eine wirtschaftlich solide Basis zu stellen. Auch Versuche, die medizinische Bandbreite der Rehabilitationsklinik auszuweiten, seien wiederholt an formalen oder baulichen Aspekten gescheitert. Das Geschäftsmodell für diese Klinik sei unter den jetzigen Rahmen­be­din­gungen nicht tragfähig. „Eine Schließung der Klinik ist daher aus unserer Sicht unausweichlich“, erklärte Seidl. Ziel sei es nun, den 87 Mitarbeitern des Hauses Jobs in umliegenden Helios Kliniken anzubieten.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Der Wandel erfasst alle! Mich etwa auch?

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Susanne Müller

MVZ-Debatte: Ein Anschlag auf die Verhältnismäßigkeit

  • News des Tages

Orientierungswert von Boris Augurzky

Organspende: Club der Willigen

  • News des Tages

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich