250
Passwort vergessen

--- Anzeige ---

Premiere: MOMO als Web-App

  • News des Tages

Fallbegleitendes Kodieren ohne personellen Mehraufwand, angepasst an den Workflow auf der Station

Schon in der Basisfassung boten die Funktionen von MOMO alle Möglichkeiten, um getätigte Leistungen optimal abzurechnen: MDK-sicher, nutzerfreundlich, effizient. Mit der neuen Web-App können Kodierfachkräfte die Mediziner und die Pflegekräfte direkt mit dem Tablet begleiten – bei der Übergabe, in der Fallbesprechung, sogar am Patientenbett. Die gewonnene Einfachheit des Kodierprozesses mit Hilfe von MOMO setzt mittelfristig zeitliche Kapazitäten frei. Damit wird das Setzen anderer Arbeitsschwerpunkte ermöglicht und wertschöpfende Prozesse werden optimiert.

Besuchen Sie uns auf dem 17. Nationalen DRG-Forum:

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Viel hilft nicht viel

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich