250
Passwort vergessen

Eilmeldung

Jens Spahn eröffnet 17. Nationales DRG-Forum

  • News des Tages

Jens Spahn, designierter Bundesgesundheitsminister, wird nächsten Donnerstag das 17. Nationale DRG-Forum und das 2. Nationale Reha-Forum eröffnen. Der CDU-Politiker soll gemeinsam mit den anderen Ministern der großen Koalition sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel am Tag zuvor vereidigt werden. Die Rede Spahns und die politische Debatte mit Krankenhaus- und Krankenkassenvertretern leiten Deutschlands wichtigste Konferenz für das Krankenhausmanagement ein. Zwei Tage werden 1.500 Gäste unter dem Motto "Redesign your Hospital" die aktuellen Mega-Themen der Branche diskutieren, etwa den fundamentalen Umbau des DRG-Systems, die Einführung von Pflegepersonaluntergrenzen und die digitale Transformation des Gesundheitswesens

Anmeldungen für die Konferenz sind über die Webseiten des Nationalen DRG-Forums und des Nationalen Reha-Forums möglich.

BibliomedManager berichtet live. Registrieren Sie sich für unseren kostenfreien täglichen Newsletter und erhalten Sie alle News, Videos und Analysen direkt in Ihr Postfach.

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Orientierungswert von Susanne Müller

Lippenbekenntnis Kooperation?

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich