250
Passwort vergessen

BMG

Entscheiderfabrik begrüßt Ernennung von Ludewig

  • News des Tages

Die Entscheiderfabrik begrüßt die Ernennung Gottfried Ludewigs (CDU) zum Leiter einer aufgewerteten Abteilung für Digitalisierung im Bundesgesundheitsministerium durch Minister Jens Spahn. Der stellvertretende Sprecher der Entscheiderfabrik, Pierre Michael Meier erklärte dazu in einer Pressemitteilung: „Die Gesundheitswirtschaft hat die digitale Entwicklung bislang weitgehend verschlafen. Die Aufwertung der Abteilung Digitalisierung ist ein wichtiges Zeichen in die Selbstverwaltung und ein starker Impuls für unsere Mitglieder, d.h. Anbieter digitaler Lösungen der Informations-, Kommunikations- Leit- und Medizintechnik, als auch Kliniken“. Kürzlich hatte Meier auf dem Nationalen DRG-Forum in Berlin erklärt, dass Deutschland bei der Digitalisierung der Gesundheitsdaten anderen Ländern hinterher hinke und neue Wege beschreiten müsse. Die Bedeutsamkeit der Digitalisierung in der Gesundheitsbranche betonte auch Peter Asché, Vorstand der Uniklinik der RWTH Aachen und Sprecher der Entscheiderfabrik: „Die Politik ist gefordert, die Treiber des Fortschritts durch geeignete gesetzliche Rahmenbedingungen und die Schaffung einer auf Nachhaltigkeit angelegten funktionalen Infrastruktur zu unterstützen. Jetzt gilt es, vorhandene Ideen in der Praxis umzusetzen  und die deutsche Gesundheitswirtschaft auch digital weltweit konkurrenzfähig zu machen“.

f&w ist Medienpartner der Entscheiderfabrik und berichtet bspw. im IT-Branchenreport regelmäßig über deren Aktivitäten. 

Autor

 Philipp Schwehm

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich