250
Passwort vergessen

Barmherzige Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul

Benicke neuer Klinikleiter in Neuwittelsbach

  • News des Tages

Die Kliniken der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul haben eine neue Leitung: Die Ordensgemeinschaft hat Markus Benicke mit den Aufgaben des Verwaltungsdirektors beauftragt. Damit trägt er die Verantwortung für die weitere Entwicklung des Krankenhauses Neuwittelsbach und der Maria-Theresia-Klinik in München.

Der 42-Jährige hat nach seiner Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie für die Boston Consulting Group gearbeitet, zuletzt als Projektleiter im Gesundheitswesen. Von dort wechselte er 2013 zur Schön Klinik Gruppe. Dort war er zuletzt Zentrumsleiter Kardiovaskuläre Medizin und Internationale Patienten am Standort Vogtareuth.

Benicke folgt auf Claus Peter Scheucher und Heike Gust, die die Krankenhaus- und Altenheimdirektion fast ein Jahr lang kommissarisch geleitet hatten. Claus Peter Scheucher wird sich wieder verstärkt seiner Tätigkeit als Generalökonom der Barmherzigen Schwestern widmen. Heike Gust steht Benicke als stellvertretende Verwaltungsdirektorin zur Seite.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich