250
Passwort vergessen

Geschäftszahlen

Klinikum Darmstadt erstmals mit positivem Ergebnis

  • News des Tages

Das Klinikum Darmstadt hat im vergangenen Jahr ein Plus von 1,25 Millionen Euro erwirtschaftet und damit erstmals ein positives Ergebnis erzielt. Laut vorläufigem Rechnungsergebnis erreichte die Klinikum Darmstadt GmbH 2017 einen Umsatz von rund 218 Millionen Euro. Das operative Ergebnis lag bei 2,7 Millionen Euro, die EBIT-Marge bei 1,3 Prozent. Im Klinikum Darmstadt wurden rund 39.700 stationäre, 900 teil-stationäre und 104.800 ambulante Patienten behandelt. In den vergangenen Jahren haben sich die Leistungen positiv entwickelt, teilte das Klinikum mit. Von 2013 bis 2017 sind die Case-Mix-Punkte um 11 Prozent gestiegen, die stationären Fälle um 13 Prozent und die ambulanten Fälle um 6 Prozent.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich