250
Passwort vergessen

+++ Blog: Revolutionary Hospital +++

Telemedizinischer Roboter ermöglicht Arztbesuche an mehreren Orten

  • Revolutionary Hospital

Miramont Family Medicine, eine Gemeinschaftspraxis im US-amerikanischen Fort Collins, Colorado, hat vier Büros mit vielen Mitarbeitern und Patienten an jedem Standort. Ärzte stehen dort häufig vor der Herausforderung, für Patienten gleichzeitig überall erreichbar zu sein. Dr. John Bender, CEO von Miramont und Diplomat des American Board of Family Medicine, hat nach einer besseren Möglichkeit gesucht, mit seinen Patienten und Mitarbeitern zu kommunizieren, wenn sie an unterschiedlichen Orten sind, ohne dass ein Telefon dafür gebraucht wird.

Bender schaffte also telemedizinische Technologie an, in Form eines roboterartigen Geräts auf Rädern mit einem Monitor ausgestattet, auf dem Benders Gesicht erscheint, wenn er mit Mitarbeitern und Patienten an einem anderen der vier Standorte kommuniziert. Bender und seine Ärzte sowie Mitarbeiter können diesen Telemedizin-Roboter, genannt Beam, mithilfe eines Computers oder einer Smartphone-Applikation steuern. In Miramont werden die Beams in Ladedocks in der Nähe der Mitarbeiter geparkt. "Ich kann mich von meinem Computer oder Telefon aus einloggen und den Beam bis zu acht Stunden lang durchs Büro fahren, ohne dass eine Gebühr fällig wird", sagt Bender. 

Für Patienten und Mitarbeiter sei es gleichermaßen einfach, sich mit Bender selbst oder einem Kollegen über den Bildschirm des Roboters zu unterhalten. Die Audio- und Videoaufnahmen seien klar, auch wenn es im Hintergrund viel Lärm gibt. "Es ist erstaunlich, wie schnell die technologische Hürde selbst verblasst und man mit dem Gesprächspartner im Raum so natürlich interagiert, wie man es sonst auch tun würde", fügt er hinzu.
Worin die Vorteile im Einsatz von „Beam“ liegen und was der telemedizinische Roboter noch alles kann lesen Sie auf der Webseite von Mobilehealthnews.

 zum Revolutionary-Hospital-Blog

Autor

 Philipp Schwehm

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich