250
Passwort vergessen

Uniklinik RWTH Aachen

Innovationszentrum für Digitale Medizin eröffnet

  • News des Tages

Die Uniklinik RWTH Aachen hat jetzt das Innovationszentrum für Digitale Medizin (Dimed) gegründet, um das Potenzial der digitalen Medizin umfassend zu nutzen und auf die veränderten Anforderungen an eine moderne Gesundheitsversorgung eingehen zu können.  

Gernot Marx, Initiator und Sprecher des Dimed, betonte bei der feierlichen Eröffnung: Im Fokus dieses neuen Zentrums werde unter anderem die digitale Medizin stehen. "Die intelligente Verknüpfung dieser gewaltigen Mengen verschiedener Daten durch immer leistungsfähigere IT-Systeme birgt die Möglichkeit, ein dynamisches und ganzheitliches Bild der Gesundheit jedes einzelnen Menschen zu zeichnen." 

Ein Ziel des Zentrums ist es, bessere Diagnoseverfahren und für den einzelnen Patienten maßgeschneiderte Therapien zu konzipieren. Zentrale Bestandteile werden dabei sektorenübergreifende Kooperationen sowie die Vernetzung und Zusammenarbeit aller Professionen im Gesundheitswesen sein.

Autor

 Philipp Schwehm

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich