250
Passwort vergessen

+++ Blog: Revolutionary Hospital +++

KI: Deutlicher Zuwachs im Gesundheitswesen

  • News des Tages

Der Markt für künstliche Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen wird bis 2024 um 40 Prozent wachsen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Global Market Insights (GMI). Demnach werde das Gesamtmarktvolumen von 760 Millionen US-Dollar im Jahr 2016 auf zehn Milliarden US-Dollar steigen. Innovationen in der klinischen Forschung, bessere Assistenzsysteme, Big-Data-Analytics-Anwendungen, die Entdeckung neuer Wirkstoffe und ein veränderter Krankenhaus-Workflow werden laut GMI wichtige Wachstumstreiber sein.  

Die USA machten 2016 rund 42 Prozent der gesamten KI im Gesundheitswesen aus und werden in den kommenden acht Jahren jährlich rund 35 Prozent wachsen, prognostiziert GMI. In Europa sieht das US-amerikanische Marktforschungsinstitut Großbritannien als Vorreiter, dessen KI-Markt 2024 einen Wert von 800 Millionen Dollar erreichen werde. Das stärkste Wachstum mit 45 Prozent pro Jahr erwartet GMI allerdings in China.

Autor

 Mark Sleziona

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich