250
Passwort vergessen

Umfrage

Kliniken klagen über hohen Aufwand bei Entlassmanagement

  • News des Tages

Im Oktober vergangenen Jahres ist der Rahmenvertrag für das Entlassmanagement in Kraft getreten. Im Klinikalltag ringen aber noch viele Mitarbeiter mit Mehraufwand und Bürokratie, wie eine Online-Umfrage von Consus Clinicmanagement zeigt, die in der Mai-Ausgabe von f&w veröffentlicht wurde. Demnach bestätigten 92 Prozent der insgesamt 289 Teilnehmer, dass der neue Rahmenvertrag für die Mitarbeiter ein Mehraufwand sei. 65 Prozent gaben sogar an, dass es sich um einen „deutlichen Mehraufwand“ handle. Hilfreich für ein optimiertes Entlassmanagement könnte zwar die Technik sein. Doch auch hier ist die Mehrheit der Befragten mit 71 Prozent der Ansicht, dass die Prozesse in ihren Kliniken noch nicht ausreichend digitalisiert sind. 47 Prozent der Befragten gaben an, dass noch immer auf Papier dokumentiert wird.

Die vollständigen Ergebnisse der Umfrage stehen Abonnenten auf BibliomedManager zur Verfügung.

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Viel hilft nicht viel

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich