250
Passwort vergessen

Personalie

Bergmann ist neuer Kaufmännischer Geschäftsführer in Mannheim

  • News des Tages

Am Universitätsklinikum Mannheim (UMM) hat Freddy Bergmann den bisherigen Kaufmännischen Geschäftsführer Jörg Blattmann abgelöst. Nach dem Beschluss des Aufsichtsrats bildet Bergmann nun gemeinsam mit dem Medizinischen Geschäftsführer, Frederik Wenz, die Geschäftsführung. Jörg Blattmann hat zum 11. Mai 2018 das Universitätsklinikum verlassen. Darauf hätten sich das Unternehmen und Blattmann „in bestem Einvernehmen“ verständigt, teilte die Uniklinik mit.

Der Diplom-Volkswirt Freddy Bergmann ist bereits seit Mai 2015 als Leiter des Geschäftsbereichs Finanzen und Unternehmensentwicklung am Universitätsklinikum tätig. Er leitet das Projektmanagement im Restrukturierungsprogramm „UMM 2020“, das bis 2020 eine positive Ergebnisentwicklung der UMM vorsieht. Mit dem Führungswechsel seien nun die Bereiche Finanzen und Restrukturierung unmittelbar in der Unternehmensleitung verankert, so die Uniklinik. „So soll die begonnene Restrukturierung des Klinikums fortgesetzt und weiter beschleunigt werden“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Jörg Blattmann war seit November 2014 für den kaufmännischen Bereich zuständig. Er habe wesentliche Grundlagen für die Ausrichtung des Klinikums als universitärer Maximalversorger gelegt und insbesondere die konzeptionelle Planung für den Neubau der so genannten ‚Neuen Mitte‘ verantwortet. „Dr. Blattmann hat in dieser Zeit die wirtschaftliche und strategische Neupositionierung des Klinikum mitgeprägt und gestaltet“, so der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz. In den vergangenen Monaten seien jedoch unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung im Detail und bei ihrer Umsetzung erkennbar geworden. Deshalb habe man nun die Zusammenarbeit beendet.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Andreas Beivers

Brutto gleich Netto

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Bernadette Rümmelin

Gewagtes Experimentierfeld Notfallversorgung

  • News des Tages

Orientierungswert von Susanne Müller

Mut im Schatten der Koalitionskrisen

  • Orientierungswerte

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich