250
Passwort vergessen

+++ Blog: Revolutionary Hospital +++

Klinikum Darmstadt bietet Online-Hebammen-Beratung

  • News des Tages

Mütter, die im Klinikum Darmstadt entbinden, können ab Juni zur Nachsorge ein Online-Beratungsangebot von Hebammen kostenlos nutzen. Das Angebot, das auf einer Kooperation mit einem Berliner Start-up fußt, soll „niedrigschwellige Hilfe in Momenten der Unsicherheit bieten“, wie Geschäftsführer Clemens Maurer in einer Pressemitteilung sagt. „Viele Eltern kennen das von der Geburt ihrer Kinder und erinnern sich: Freitagabend, Apotheke und Hausarzt sind geschlossen, die Hebamme auch nicht erreichbar und das Baby hat einen offenen, roten Windelpo und schreit.“ In solchen Fällen sei künftig schnelle, erste Abhilfe geschaffen, so Maurer.

Die Hebammen des Start-ups können täglich, auch abends und an Wochenenden sowie an Feiertagen, über Chat oder Telefon kontaktiert werden. Jede neue Mutter wird einen individualisierten Zugangscode bei Verlegung oder Entlassung aus dem Kreißsaal der Frauenklinik am Klinikum Darmstadt erhalten. Mit diesem kann sie in den kommenden Monaten bis zu 20 Mal kostenlos die Beratung in Anspruch nehmen. 

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich