250
Passwort vergessen

Personalie

Lenz verlässt RoMed Kliniken

  • News des Tages

Peter Lenz ist nicht mehr Geschäftsführer des RoMed-Klinikverbunds. Die Stadt und der Landkreis Rosenheim als Gesellschafter der RoMed Kliniken verständigten sich mit ihm am Dienstag darauf, den Geschäftsführervertrag einvernehmlich aufzulösen. Lenz hatte aus persönlichen Gründen darum geben, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden. Übergangsweise wird nun der ehemalige Hauptgeschäftsführer der RoMed-Kliniken GmbH, Günther Pfaffeneder, seine Tätigkeit übernehmen. Bis zum Jahresende soll ein Nachfolger gefunden werden.

Lenz war seit Mai 2016 Mitglied der Geschäftsführung der RoMed Kliniken GmbH. Nachdem sich die langjährigen Geschäftsführer Günther Pfaffeneder und Christian Mauritz in den Ruhestand verabschiedet hatten, übernahm er im Oktober vergangenen Jahres die alleinige Verantwortung. Landrat Wolfgang Berthaler dankte ihm als Vorsitzender des Aufsichtsrates für die Arbeit: „Peter Lenz hat sich in den zwei Jahren seiner Tätigkeit für die RoMed-Kliniken GmbH als fachlich hoch qualifizierter Klinikmanager erwiesen.“

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Viel hilft nicht viel

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich