250
Passwort vergessen

Arztempfehlungs-Plattform

Jameda gewinnt im Streit um gekaufte Online-Bewertungen

  • News des Tages

Deutschlands größte Plattform für Ärzteempfehlungen, jameda, ist gegen mehrere Mediziner vorgegangen, die ihre Bewertungen manipulieren wollten. Die Ärzte hatten einen Anbieter gekaufter Online-Bewertungen beauftragt, positive Erfahrungsberichte auf jameda zu platzieren. Das Unternehmen hatte die Manipulationsversuche mitbekommen und die Ärzte daraufhin abgemahnt. Manipulierte Arztbewertungen würden umgehend gelöscht, sagte jameda-Geschäftsführer Florian Weiß.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich