250
Passwort vergessen

Hildebrandt verlässt Geschäftsführung

Neues Führungsduo bei „Gesundes Kinzigtal“

  • Personalia

In der Geschäftsführung des überregional bekannten Projekts zur Integrierten Versorgung „Gesundes Kinzigtal“ steht ein Wechsel an: Helmut Hildebrandt übergibt die Führungsverantwortung nach 13 Jahren an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der OptiMedis AG, Alexander Pimperl, und die Allgemeinärztin Brigitte Stunder. Die Gesellschafter der Gesundes Kinzigtal GmbH bedankten sich bei Hildebrandt für seinen Einsatz. „Mit Dr. Hildebrandts Ablösung endet eine kreative und erfolgreiche Ära“, sagte Martin Wetzel, Vorsitzender des Medizinischen Qualitätsnetzes Ärzteinitiative Kinzigtal (MQNK), einem der Gesellschafter des Projekts.

Mit Brigitte Stunder tritt ein Mitglied des MQNK in die Geschäftsführung ein. Sie ist niedergelassene Allgemeinärztin in Zell am Harmersbach und langjährige Vorsitzende des Ärztlichen Beirats der Gesundes Kinzigtal GmbH. Alexander Pimperl ersetzt Helmut Hildebrandt. Seit der Gründung von Gesundes Kinzigtal ist er mit den Planungen vertraut und in unterschiedlicher Funktion bei Themen wie der Datenanalytik und den Verhandlungen mit den Krankenkassen beteiligt.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Bernadette Rümmelin

Wiedereinführung der Monistik – veraltete Idee für eine neue Zeit

  • News des Tages

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Der Wandel erfasst alle! Mich etwa auch?

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Susanne Müller

MVZ-Debatte: Ein Anschlag auf die Verhältnismäßigkeit

  • News des Tages

Empfehlung der Redaktion

Im Tuk-Tuk-Stau vor der Klinik: Unsere große Reportage von der Vordenkerreise 2018 nach Indien.

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich