250
Passwort vergessen

Clínica Medellín

Helios übernimmt Kliniken in Kolumbien

  • News des Tages

Die zu Helios gehörende spanische Klinikgruppe Quirónsalud übernimmt das Unternehmen Clínica Medellín in Kolumbien. Das teilte der Helios-Mutterkonzern Fresenius heute mit. Clínica Medellín betreibt zwei Krankenhäuser mit insgesamt rund 185 Betten in der 2,5-Millionen-Einwohner-Stadt Medellín. Quirónsalud investiert mehr als 50 Millionen Euro in die Übernahme. Dem Kauf müssen nun noch die Wettbewerbs- und Gesundheitsbehörden zustimmen. Kolumbien ist das zweite lateinamerikanische Land, in dem Quirónsalud nun vertreten ist. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen eine Privatklinik in der peruanischen Hauptstadt Lima gekauft.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich