250
Passwort vergessen

Geschäftsführerwechsel bei Vitos

Neue Klinikchefs in Haina, Heppenheim und Riedstadt

  • News des Tages

Anfang Dezember werden zwei Geschäftsführerposten bei Vitos neu besetzt. Neuer Klinikleiter in Heppenheim und Riedstadt wird Ralf Schulz, teilte das Unternehmen mit. Der Jurist ist seit April 2010 Geschäftsführer am Vitos-Standort Haina. Von Mai 2014 bis Dezember 2017 führte er im Rahmen eines Geschäftsbesorgungsvertrages zusätzlich die Geschäfte des Kreiskrankenhauses Frankenberg. Davor war er seit 2007 Personalleiter für Vitos Herborn und Weil-Lahn. Schulz folgt auf Margit Schmaus, die im Juni ihre Tätigkeit beendet hat.

Der neue Geschäftsführer werde bei Vitos eine der "derzeit spannendsten und komplexesten Aufgaben" übernehmen, sagte Reinhard Belling, Geschäftsführer der Vitos GmbH. In Riedstadt gelte es, "eines der bundesweit größten Modellprojekte zur sektorübergreifenden Behandlung in der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie voranzubringen", so Belling. Den Geschäftsführerposten in Haina wird Matthias Müller übernehmen. Der Diplom-Betriebswirt ist an dem Standort seit 1999 Leiter des Finanz- und Rechnungswesens und seit Mitte 2007 Prokurist.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Andreas Beivers

Brutto gleich Netto

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Bernadette Rümmelin

Gewagtes Experimentierfeld Notfallversorgung

  • News des Tages

Orientierungswert von Susanne Müller

Mut im Schatten der Koalitionskrisen

  • Orientierungswerte

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich