250
Passwort vergessen

IT

Fusionen: Die Krankenhaus-IT nicht aus den Augen verlieren

  • News des Tages

Obwohl die Krankenhaus-IT bei Krankenhaus-Fusionen erhebliche Risiken birgt, erfährt sie oft zu wenig Aufmerksamkeit. Darauf verweist der IT-Experte Michael Thoss in der neuen Ausgabe von f&w. Beispiele seien unterschiedliche technische Grundlagen, die zu komplexen Serviceproblemen führen könnten, gewachsene IT-Landschaften, die sich nur schwer aufeinander abstimmen lassen oder Wissens- und Kompetenzverluste infolge eines Systemwechsels. Allerdings sei ein Zusammenschluss der ideale Zeitpunkt, eine neue IT-Vision zu entwickeln und eine verbindliche IT-Strategie zu definieren, so Thoss. "Das Ziel der neuen IT-Ausrichtung sollte nicht sein, nur zu konsolidieren. Der Gesichtspunkt 'Wir ersetzen eine Bestandslösung durch eine andere' ist eventuell weniger sinnvoll, als einen vollständig neuen Ansatz zuzulassen", so Thoss, der Senior Berater bei der IMC Clinicon GmbH ist. 

Den vollständigen Artikel "Risiko IT bei einer Krankenhaus-Fusion" lesen Abonnenten auf BibliomedManager und in der neuen Ausgabe von f&w.

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Bernadette Rümmelin

Wiedereinführung der Monistik – veraltete Idee für eine neue Zeit

  • News des Tages

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Der Wandel erfasst alle! Mich etwa auch?

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Susanne Müller

MVZ-Debatte: Ein Anschlag auf die Verhältnismäßigkeit

  • News des Tages

Empfehlung der Redaktion

Im Tuk-Tuk-Stau vor der Klinik: Unsere große Reportage von der Vordenkerreise 2018 nach Indien.

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich