250
Passwort vergessen

Bayern

Huml bleibt Gesundheitsministerin

  • News des Tages

Melanie Huml (CSU) wird auch in der künftigen bayerischen Landesregierung für das Thema Gesundheit zuständig sein. Der Bayerische Landtag bestätigte gestern das neue Kabinett von Ministerpräsident Markus Söder (CSU). Die CSU hatte bei der Landtagswahl starke Verluste erlitten und wird künftig zusammen mit den Freien Wählern regieren.

Huml ist seit 2013 Staatsministerin für Gesundheit und Pflege. Sie hatte sich in der vergangenen Legislaturperiode unter anderem dagegen ausgesprochen, die Zahl der Kliniken in Deutschland und im Freistaat deutlich zu reduzieren. Es sei schwer vorstellbar, alle Behandlungen nur noch in großen Behandlungszentren in den Ballungsräumen vornehmen zu lassen, sagte Huml im Interview mit dem Fachmagazin f&w.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Der Wandel erfasst alle! Mich etwa auch?

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Susanne Müller

MVZ-Debatte: Ein Anschlag auf die Verhältnismäßigkeit

  • News des Tages

Orientierungswert von Boris Augurzky

Organspende: Club der Willigen

  • News des Tages

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich