250
Passwort vergessen

Thüringen

DRK will Klinik in Bad Frankenhausen schließen

  • News des Tages

Das DRK Manniske Krankenhaus im thüringischen Bad Frankenhausen soll Ende des Jahres seinen Betrieb einstellen. Das hat die DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg mitgeteilt. Mehr als 200 Beschäftigte sind von dem Entschluss betroffen.

Grund für die Schließungspläne ist dem Träger zufolge die geringe Auslastung. "Der Standort wird nur von rund 60 Prozent der Menschen im Versorgungsbereich genutzt", teilte eine Pressesprecherin gegenüber BibliomedManager mit. Gleichzeitig stiegen die Qualitätsanforderungen an den Krankenhausbetrieb ständig, die Verweildauer sinke. "Daraus folgt, dass der Standort seit Jahren hochdefizitär ist", so die Sprecherin.

Die Krankenhausgesellschaft wolle ihre anderen drei Standorte in Thüringen und Brandenburg nicht gefährden, erklärte die Sprecherin gegenüber BibliomedManager. "Für uns ist eine Schließung unabdingbar." Laut einem Bericht der Thüringer Allgemeinen will das Gesundheitsministerium in dem Bundesland die Schließung jedoch verhindern. Angedacht ist, die Klinik in kommunaler Trägerschaft weiterzuführen, sagte ein Ministeriumssprecher gegenüber der Zeitung.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Der Wandel erfasst alle! Mich etwa auch?

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Susanne Müller

MVZ-Debatte: Ein Anschlag auf die Verhältnismäßigkeit

  • News des Tages

Orientierungswert von Boris Augurzky

Organspende: Club der Willigen

  • News des Tages

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich