250
Passwort vergessen

Sana

Klinikneubau in Rummelsberg geplant

  • News des Tages

Das Hauptgebäude des Krankenhauses Rummelsberg im mittelfränkischen Schwarzenbruck soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Das teilten die Sana Kliniken gestern mit. Geschäftsführer Frank Stauch geht davon aus, dass das Krankenhaus im nächsten Jahr eine Förderung vom Land Bayern erhalten wird. In diesem Fall könnte der Bau im Jahr 2020 starten. Sana rechnet mit einer Investitionssumme von 84 Millionen Euro.

Derzeit besteht das Krankenhaus in Rummelsberg aus zwei Bauten. Geplant ist, das Hauptgebäude mit seinen 185 Betten abzureißen. Mit dem Neubau soll es dann nur noch Ein- und Zweibettzimmer geben.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich